Fahrplanauskunft

Abfahrt
Ankunft

Sicherheit

Busfahren ist Vertrauenssache: 
Die Sicherheit der Fahrgäste hat bei uns oberste Priorität: Unsere Fahrer absolvieren regelmäßig Fahrsicherheitstrainings, die Busse werden hoch frequentiert in der betriebseigenen Werkstatt geprüft und gewartet, der Fuhrpark wird ständig erneuert - so stehen Ihnen jederzeit die modernsten Busse zur Verfügung.

Fahrtenbeispiel: mit Baron Reisen in die Bretagne
5-Tages-Reise

1.Tag: Anreise
Abfahrt um 7:00 Uhr. Gegen Abend erreichen Sie Saint Malo. Zimmerbezug und Abendessen. Nach dem Essen bietet sich die Möglichkeit zu einem Bummel durch die Altstadt.

2.Tag: St. Malo
Heute zeigen wir Ihnen bei einer 2-stündigen die alte Korsarenstadt. Besichtigen Sie unter anderem die Porte St.. Vincent, die Grande Porte aus dem 15. Jh. Und die mit leuchtendem Buntglas ausgestatte Kathedrale St. Vincent. Im Château de St. Malo dokumentiert ein Museum due Stadtgeschichte und die Abenteuer der vom Staat unterstützten Korsaren. Den Nachmittage können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten. 

3.Tag: Cap Fréhel – Fort La Latte – Rosa Granitküste
Heute ist das sehenswerte Naturschutzgebiet Cap Fréhel mit seinen tief zerklüfteten Klippen aus rosa Sandstein Ihre erste Station. Anschließend fahren Sie weiter zum Fort La Latte, das eindrucksvoll und mächtig auf den Felsen gebaut ist. Auf der Fahrt Richtung Westen erreichen Sie die imposanten Felsformationen der Rosa Granitküste zwischen Trégastel und Perros-Guirec.
Rückkunft am Hotel am späten Nachmittag.

4.Tag 

1.Möglichkeit: Dinan und Mont St. Michel
Heute führt Ihr Weg nach Dinan, einer Markstadt mit mittelalterlichem, von Wehrmauern umgebenem Kern. Nach dem Besuch des Schlosses aus den 14. Jh. Bietet sich ein Spaziergang am romantischen Hafen und sie „Vieille Ville“ an. Nachmittags wartet ein weiteres Highlight auf Sie. Der weltberühmte Klosterberg Mont St. Michel. Dort können Sie an einer Führung durch die großartige Abtei aus dem 11.- 13. Jh. teilnehmen. Genießen Sie dann einen Bummel durch die pittoresken Gassen des „magischen Glaubensberges“. Für den Abend empfehlen wir den Besuch einer typischen Crêperie.

2.Möglichkeit: Golfe du Morbihan – Carnac
Heute geht es in die Südbretagne. Die 75 Minuten Bootsfahrt durch das Naturreservat des Golfe du Morbihan wird Ihnen lang in Erinnerung bleiben. Mit seinen zahllosen Inseln und Tierarten ist er einer der schönsten Parks Frankreichs. Bei Ankunft in Locmariaquer erwartet Sie bereits wieder der Bus und es geht weiter nach Carnac. Mit seiner beinahe 3000 Menhiren und dem Musee de Préhistoire reiht sich Carnac in die Reihe der bedeutendsten prähistorischen Stätte der Welt ein.

5.Tag
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, Ankunft gegen frühen Abend.

Dies ist nur ein Beispiel für ein Ausflugsprogramm. Jede Gruppe hat andere Vorstellungen, Erwartungen und Ideen. Deshalb kann unserer Programm für Sie und Ihre Gruppe ganz anders aussehen. Jeder Busreise wird individuell für Sie maßgeschneidert! Und natürlich können Sie auch vor Ort noch mit dem Fahrer das Programm nach Ihren Wünschen ändern.

Impressionen